1. Bullshit Non-Post

    Ich schreibe diesen Post hauptsächlich, um mein Autopost-Skript zu testen. Daß dabei mal etwas Staub von dem Blog gepostet wird ist ein positiver Nebeneffekt.

    Gern würd ich öfters bloggen, aber irgendwie hab ich grad nicht so den drive. In meinem Entwurfsordner stapeln sich bald ein Dutzend Artikel in diversen Fertigkeitsstadien ...

  2. In praise of cheap journals.

    (Diesen Post hab ich ursprünglich für eine Community auf Imzy geschrieben, aber ich finde er passt auch hier gut hin. Und nachdem ich hier und dort eh den gleichen Nick verwende... ¯\(ツ)/¯ )

    I have a ... thing... about journals/notebooks/sketchbooks...

    For most of my life, I've been fascinated by ...

  3. Schoko-Ideen

    Schoko-Idee, Substantiv, f

    Auch: Schokoidee
    Plural: Schoko-Ideen, Schokoideen

    Bedeutung:
    1. umgangsprachlich: Unrealistische, aber zum Zeitpunkt des Ersinnens wohlüberlegt klingende Idee, die sich bei näherer Betrachtung meist als schlecht heraus stellt.
    2. Alkoholfreies Analogum zur Schnappsidee

    “Dinge, die ich voll gern machen würde aber für die ich nie Zeit finden werde ...

    Tagged as : Gedanken
  4. Backup Gedanken

    Wie viel Menschen mache auch ich Backups etwas ... schleißig.

    In unregelmäßigen Abständen werden Daten mal auf eine externe Festplatte geschoben, ohne großes System, von Automatisierung ganz zu schweigen. Jetzt weiß ich zwar, daß es suboptimal ist aber naja, man wurschtlt sich halt so durch.

    Doch mit dem Frühling der ins ...

  5. Post-Berlin, oida!

    Wie manch eine*r vielleicht mitbekommen hat war ich letzte Woche in Berlin. Anlaß war die sich dem Ende zu neigende Schwangerschaft einer guten Freundin, die von uns einen großen Packen an Babyzeugs bekam.

    Mit “Baby” ist eines der Hauptthemen des verlängerten Wochenendes auch schon sehr gut zusammengefasst: Beständig redeten ...

  6. Crowdfund Angebote sind voll lieb, aber...

    Nach meinem letzten Blogpost, in dem ich kurz beschrieben hab dass und wieso wir dieses Jahr nicht auf den Kongress fahren, kamen unglaublich viele liebe Meldungen von tollen Menschen. Zu lesen wieviele Leute es verstehen wie’s uns geht und schade finden, daß wir nicht kommen ist echt schön, vielen ...

  7. 32C3 ohne uns...

    Passend zur Eröffnung des 32C3 Ticketverkaufs dachte ich mir, ich schreib mal einen kleinen Post drüber, warum der 32C3 diesmal ohne uns stattfinden wird.

    Ich wünschte ja fast, ich könnte hier irgendeinen Überzeugungsgrund angeben, daß wir ncht fahren weil der CCC wiedermal/immer noch kacke ist. (So wie diverse Menschen ...

  8. Postgeburtstag

    Am Tag des Herrn wird als überzeugter Ungläubiger geruht und nicht gebloggt, oder so.

    Dafür ist heute ja ein ganz besonderer Tag...

    Montag!

    Das heißt wieder Kita-Tag! Und so schreibe ich diesen Post im Büro der Krabbelmonster, während ich für das Kleinmonster “weggegangen” bin. Ich bin zuversichtlich: Ein paar Tränen ...

  9. "Daily", Tag 730: Food

    Ich esse in letzter Zeit viel Porridge:

    Zutaten:

    • 1 Apfel
    • 2-3 Datteln
    • geriebene Haselnüsse
    • Zimt
    • etwas Pfeffer
    • Leinsamen
    • Milch (Kuh, Soja oder whatever)
    • Haferflocken
    • Optional: etwas Zucker oder Honig

    Den Apfel und Datteln entkernen und kleinschneiden, derweil in einer Pfanne etwas Öl oder Butter warmmachen. Äpfel und Datteln rein, ein ...

    Tagged as : Gedanken Essen
  10. “Daily”, Tag 729

    Dinge die mich grad beschäftigen:

    • Ich mach gerade die Eingewöhnung in der Kita mit dem Kleinmonster. Aktuell schaut das so aus, daß ich es hinbringe und mich dann nach ca. 20 Minuten verabschiede und “weggehe” (Tatsächlich: Mich ins Büro der Kita setze und Internet surfe.), damit das Kind sich dran ...

    Tagged as : Gedanken

Page 1 / 8