[Cool Thing] "One-Roll Companies", Nationen aus dem Handgelenk

Eines meiner ewig unfertigen Projekte ist ein Python Modul für die One-Roll Engine, ein Rollenspielregelwerk das unter anderem in Spielen wie Greg Stolzes' "Reign" oder Benjamin Baughs "Monsters and other childish Things". (Beides IMO sehr empfehlenswert.)

Die ursprüngliche Idee aus dem das erwachsen ist war eigentlich der Wunsch ein ganzes Setting prozedural zu generieren. Tatsächlich gecoded wurde davon aber nur der Teil der Organisationen generiert: Anstatt das Rad neu zu erfinden wollte ich das "One-Roll Company" System aus Reign verwenden, mittels dem man "Companies" (Also Organisationen wie Banden, Firmen oder Nationen.) zufällig erwürfelt und die dann wie einen Charakter mit Stats und Eigenschaften versehen kann.

Und als ich anfing das System zu implementeren wurden immer mehr Aspekte der allgemeinen One-Roll Engine implementiert und irgendwann hatte ich mehr Code für das zugrundeliegende Würfelsystem als dafür irgendein Setting zu generieren. XD

Seither plane ich immer noch das irgendwann mal richtig fertig zu coden, aufzupolieren und als Package auf PyPi zu laden, vielleicht bastelt ja irgendwer dann ein cooles Computerspiel damit. ^^

Aber naja, whatever. Was funktioniert ist Companies zu generieren. Gestern hab ich schonmal das Ergebnis des Namensgenerators gezeigt, für heute gibts ein paar Beispiele zu vollständig generierte Companies.

# Erstmal importieren wir das submodul
from oneroll import companies

# Und jetzt generieren wir einfach mal zufällig eine Company!
print(companies.onerollcompany())
OneRollCompany:

Influence: 1
Might: 0
Sovereignty: 3
Territory: 3
Treasure: 1

Assets: ['Patriotism', 'Payoff', 'Epic History', 'Unbalanced Economy', 'Sinister Operatives', 'Unexpected Deliverance', 'Mass Appeal']

Schaut ja schonmal ganz gut aus!

Wir haben hier also eine Company namens "OneRollCompany" (Der Defaultname.), mit 5 Stats und einer Liste von "Assets". Die Stats sind eigentlich fast selbsterklärend:

  • "Influence" beschreibt den Einfluß, diplomatische Macht und Informiertheit der Company. (Hier mit 1 eher mäßig.)
  • "Might" ist der Stat für militärische Macht. Unsere OneRollCompany hat also praktisch kein Heer.
  • "Sovereignty" beschreibt den sozialen Zusammenhalt der Nation/Orga/Gruppe bzw. die interne Kontrolle dersselben. Patriotismus, Vertrauen in den Staat, Rückhalt in der Bevölkerung, sowas. Hier ist unsere Company mit 3 (von max. 5) schon ganz ordentlich unterwegs.
  • "Territory" ist das Maß der des geographischen Einflußgebiets. Auch hier kontrolliert unsere Company weitreichende Gebiete.
  • "Treasure" ist simpel: Wie steht die Company wirtschaftlich da: Wieviel Kohle hat sie. Hier hat OneRollCompany nur ein einen Wert von 1, also nicht Bankrott aber alles andere als wohlhabend.

Dazukommen dann noch Assets, die alle entweder Boni auf bestimmte Aktionen bringen oder halt anderweitig situationell Vorteile bringen. "Epic History" wird beispielsweise im Regelwerk so beschrieben:

Epic History

Your Company, or the people in it, have a history of impressive deeds. Perhaps their ancestors were great heroes ages ago, or perhaps they did something mighty just last year.

However it went, the people in the Company know they have something to be proud of, and it shows. Your neighbors and rivals may know and respect (or fear) your heritage as well.

You get a +2d bonus every time you roll Sovereignty+Treasure to temporarily increase your Influence.

Zusammen mit Assets wie "Patriotism" (There’s something about your company that inspires loyalty above and beyond self-interest.) und "Mass Appeal" (Your Company is very appealing to the ordinary people who work for and support it.) klingt das nach einer Nation die früher mal ein mächtiges Reich war, es heute aber vielleicht nur noch in den Köpfen der Menschen ist. (Schließlich sagen die Stats es hat praktisch kein Heer, kaum Kohle und kaum Einfluß.)

Aber hey, dafür einen Haufen "Sinister Operatives" (Spione? Assasinen? Terroristen?) und würd das Spiel jetzt beginnen hätten sie mit "Payoff" dieses Monat einen plötzlichen Geldsegen! Was ist da passiert: Plötzliches Darlehen von fadenscheinigen Gilden oder wurde ein Schatz gefunden?

Und was macht die Company mit der Extrakohle? Investieren sie in ein Heer um ihre Might zu erhöhen? Verteilen sie Bestechungsgelder um ihre Influence raus zu bringen?

Jetzt müssten wir nur noch ein paar Spielercharaktere auswürfeln und wir könnten es herausfinden... ^^

Older
[Cool Thing] Reign Company Namen

Newer
[Cool Thing] Some more (pseudo-) glitch art